Christine Wolf löste das Ticket für Rio-Spiele

Sport / 20.06.2016 • 20:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Fix bei den Sommerspielen dabei: Proette Christine Wolf. Foto: gepa
Fix bei den Sommerspielen dabei: Proette Christine Wolf. Foto: gepa

Pilsen. Proette Christine Wolf hat ihren Start beim olympischen Golfturnier im August in Rio mit dem ersten Cut dieses Jahres endgültig unter Dach und Fach gebracht. Die 27-jährige Tirolerin blieb beim Tipsport Golf Masters in Pilsen (250.000 Euro) nach drei Runden sechs unter Par und fixierte so auch ihr erstes Top-Ten-Ergebnis dieser Saison.