Auch B-Probe von Schwazer war positiv

Sport / 08.07.2016 • 22:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Geher Alex Schwazer droht eine lebenslange Sperre. Foto: ap
Geher Alex Schwazer droht eine lebenslange Sperre. Foto: ap

Rom. Alex Schwazer, Geher-Olympiasieger, wurde vom Leichtathletik-Weltverband vorläufig suspendiert. Auch die B-Probe eines Dopingtests des Südtirolers fiel positiv auf ein Steroid aus. Schwazer, dem 2012 kurz vor Olympia EPO nachgewiesen worden war, droht eine lebenslange Sperre. Sein Anwalt wittert eine Verschwörung, die den Rio-Start verhindern soll.