Wauch startet in Bahn-U-23-EM

Sport / 14.07.2016 • 20:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Tobias Wauch startet heute in die U-23-WM. Foto: privat
Tobias Wauch startet heute in die U-23-WM. Foto: privat

montichiari. (VN-akp) Bahnfahrer Tobias Wauch ist ab heute bei der U-23-EM in Montichiari (Ita) im Einsatz. Der 21-jährige Hohenemser startet im Omnium, bei dem sechs Bewerbe zu bestreiten sind. Heute stehen Scratch, Einzelverfolgung und Elimination Race auf dem Programm. Morgen folgen das ein Kilometer lange Zeitfahren, das Rundenrekordfahren und das Punkterennen. Am Sonntag steht das Madison mit Partner Stefan Mastaller auf dem Programm. Zuletzt bestritt Wauch die Österreich-Rundfahrt, die er nach einem Sturz auf der dritten Etappe verletzungsbedingt vorzeitig beenden musste.