Bronze-Kanutin Schwingl ist verstorben

18.07.2016 • 20:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die frühere Kanu-Olympiamedaillengewinnerin Friederike „Fritzi“ Schwingl ist tot. Die Olympia-Dritte von London 1948 ist kurz vor Vollendung ihres 95. Lebensjahres verstorben. Schwingl holte in ihrer Karriere drei WM-Titel im Wildwasserslalom, war aber auch im Flachwasser erfolgreich. Ihr Olympia-Bronze gewann sie im Kajak-Einer über 500 m.