Einspruch von Molitor wurde abgewiesen

Sport / 18.07.2016 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mit Verfügung für Rio gescheitert: Katharina Molitor.  Foto: ap
Mit Verfügung für Rio gescheitert: Katharina Molitor. Foto: ap

Berlin. Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor ist mit ihrer einstweiligen Verfügung gegen den Deutschen Olympischen Sportbund gescheitert. Molitor habe vor Gericht verloren, bestätigte Molitors Anwalt Paul Lambert. Deutschland schickt wie geplant Christina Obergföll als dritte Speerwerferin neben Christin Hussong und Linda Stahl nach Rio.