Noch zweimal Edelmetall für Leichtathleten

Sport / 18.07.2016 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Tiflis. Zwei Tage nach Siebenkampf-Silber für Sarah Lagger hat Österreich zum Abschluss der U18-Leichtathletik-EM in Tiflis zwei weitere Medaillen bejubelt. Stefan Schmid (SVS) holte in 5:54,79 Minuten Silber über 2000 Meter Hindernis, Leon Okafor (Zehnkampf Union) ergatterte Bronze im Zehnkampf. Er verbesserte sich um 700 Zähler auf 7232 Punkte.