Doskozil fordert den Ausschluss

Sport / 19.07.2016 • 22:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Österreichs Sportminister Hans Peter Doskozil spricht sich aufgrund der Erkenntnisse aus dem McLaren-Bericht für den Olympia-Ausschluss Russlands aus. „Ich möchte der Entscheidung des IOC keinesfalls vorgreifen, aber hier sollte man mit einem Ausschluss Russlands hart durchgreifen. Es geht hier um Fairness gegenüber den sauberen Athleten“, erklärte Doskozil.