Gomez verlässt Besiktas

20.07.2016 • 19:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

istanbul. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Mario Gomez verlässt nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei den Klub Besiktas Istanbul. „Der Grund dafür ist ausschließlich die politische Situation“, erklärte der Stürmer.