Regionalliga West 2016/17. Die Vorarlberger Klubs – Teil 3: Cashpoint SCR Altach

Jungspund Yanik Frick eifert seinem Vater nach

von thomas knobel
Yanik Frick will sich in Altach durchsetzen.
Yanik Frick will sich in Altach durchsetzen.

Altachs Neuzugang ist der Sohn von Liechtensteins Rekordnationalspieler Mario Frick.

Altach. Mit seinen 125 Länderspielen ist Mario Frick der mit Abstand erfolgreichste Nationalspieler von Liechtenstein. Am 1. Juli 2009 war der Marktwert des damaligen Italien-Legionärs auf 800.000 Euro geschätzt worden. Der 41-Jährige war bei den Schweizer Topklubs GC Zürich, FC Zürich oder St. Gall

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.