Trappels Start verlief nicht nach Wunsch

21.07.2016 • 20:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Le Vaudreuil. Fünf Bogeys bei nur drei Birdies – Manuel Trappel erwischte beim Challenger in Le Vaudreuil nicht den gewünschten Start. Mit 73 Schlägen – zwei über Par – liegt der 26-Jährige nur auf dem geteilten 103. Platz. Nach zwei Bogeys begab sich der Bregenzer auf Aufholjagd, musste am Ende der Runde aber nochmals zwei zusätzliche Schläge hinnehmen.