Real-Talent beim HSV im Gespräch

26.07.2016 • 21:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Martin Ødegaard steht vor einem Wechsel nach Deutschland. gepa
Martin Ødegaard steht vor einem Wechsel nach Deutschland. gepa

Hamburg. Das norwegische Ausnahmetalent Martin Ødegaard steht offenbar vor einem Wechsel nach Deutschland. Das deutsche Oberhaus jedenfalls scheint die „erste Option“ für den 17-jährigen Offensivspieler von Real Madrid zu sein, den der CL-Sieger verleihen möchte. Als mögliches Ziel wurde zuletzt der Hamburger SV genannt. Vor seinem Wechsel nach Madrid hatte auch der FC Bayern intensiv um Ødegaard geworben.