Biker regieren im Montafon

Sport / 29.07.2016 • 21:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schruns. (VN-akp) Am Samstag starten rund 700 Athleten beim M3-Montafon-Mountainbike-Marathon in Schruns. Die ersten Fahrer starten um 7.30 Uhr auf die längste Strecke über 140 Kilometer und 4500 Höhenmeter. Zahlreiche Lokalmatadore, darunter Transalp-Sieger Daniel Geismayr aus Dornbirn, sind dabei. Die ersten Zieleinfahrten werden gegen 10.30 Uhr am Kirchplatz erwartet.