Bundesliga-Splitter

Sport / 29.07.2016 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Altach I. Rasenmeister Ferdinand Jussel durfte sich nach der Auszeichnung „Bester Rasen in Österreich“ über eine feine Prämie seitens des Vereines freuen.

Altach II. In den letzten beiden Heimspielen blieben die Rheindörfler gegen Rapid ohne Gegentreffer. Dafür kassierte man einst die höchste BL-Niederlage (2008, 1:8) gegen den Rekordmeister.