Mit Neuerungen zum ersten Sieg

29.07.2016 • 21:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

hohenems. (VN-tk) Im zweiten Spiel der neuen Westliga-Saison spielt Hohenems in Seekirchen. „Wir können trotz der vielen Absenzen auch gewinnen“, hofft Coach Rainer Spiegel auf die ersten Punkte. Allerdings ist man beim Aufsteiger zu Umstellungen gezwungen, da Marco Feuerstein (Urlaub) fehlt. Daher wird Neuzugang Martin Boakye zusammen mit Adrian Klammer das Angriffsduo bilden. Zwei fixe „Sechser“ sollen den Vorarlbergern mehr Stabilität geben.