Schweinsteiger beendet Karriere im Nationalteam

29.07.2016 • 21:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die EM war Schweinsteigers letzter Auftritt im DFB-Trikot. Foto: ap
Die EM war Schweinsteigers letzter Auftritt im DFB-Trikot. Foto: ap

berlin. Nach 120 Länderspielen hat Kapitän Bastian Schweinsteiger seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. Auch bei Manchester United soll er vor dem Aus stehen, die Suche nach einem neuen Verein läuft. „Durch sein Verhalten hat er die Mannschaft geprägt. Ich als Trainer habe viel von ihm profitiert“, erzählte DFB-Trainer Joachim Löw.