Schalke holte Verteidiger Coke von Sevilla

Sport / 31.07.2016 • 22:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

gelsenkirchen. Schalke 04 hat die Verpflichtung des Defensivspielers Coke von Europa-League-Gewinner FC Sevilla bestätigt. Der Bundesligist gab bekannt, dass der 29-Jährige den Medizincheck absolviert habe und grundsätzliche Einigung erzielt
sei. Nach Medienberichten steht eine Ablösesumme von rund drei Millionen Euro im Raum.