Bregenz feierte zweiten Erfolg ohne Gegentor

15.08.2016 • 20:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bregenz konnte in Rankweil den nächsten Sieg holen. stiplovsek
Bregenz konnte in Rankweil den nächsten Sieg holen. stiplovsek

Rankweil. (VN-tk) „Wir sind auf einem sehr guten Weg. 45 Minuten waren von meiner Mannschaft vom Feinsten, zweimal zu Null gewonnen“, resümierte ein zufriedener SW Bregenz-Coach Daniel Madlener nach dem 1:0-Auswärtssieg in Rankweil. Bregenz-Stürmer Vinicius Gomes (30.) vergab einen Foulelfmeter, zudem fand ein „Zaubertor“ von Sidinei de Oliveira keine Anerkennung. Sein Schuss aus knapp 60 Metern ging an die Querlatte und sprang von dort knapp über die Torlinie, der Unparteiische entschied aber auf keinen Treffer (42.). Das Tor zum 1:0-Endstand für Schwarz-Weiß erzielte Julian Rupp (35.) per Distanzschuss.