Dornbirn Bulldogs mit Sieg in der Vorbereitung

15.08.2016 • 20:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn zeigte sich gegen Rapperswil in Torlaune.

dornbirn. „Es gibt noch viel zu tun“, lautet das Fazit von Bulldogs-Coach Dave MacQueen nach der Testpartie. Trotz eines 7:3-Erfolgs gegen Rapperswil sah er noch zu wenig Geschwindigkeit und zu viele Scheibenverluste bei seinem Team. Wie schon bei der ersten Probe in Olten fehlten erneut die angeschlagenen Stammkräfte Matt Siddall, James Livingston und die beiden Sylvester-Brüder. Der Schweizer NL-B-Verein lag nach zwei Dritteln durch Tore von Stefan Häußle (3.), Martin Grabher Meier (8.), Dominic Haberl (23.), Chris D’Alvise (31.), Scott North (39.) und Dominic Zwerger (40.) mit 1:6 zurück. Oliver Achermann setzte den Schlusspunkt.

Für den EC Bregenzerwald gab es zum Test-Auftakt gegen die Ticino Rockets (NLB) einen 4:3-Erfolg. Die Tore erzielten Philip Putnik, Marcel Wolf, Eric Larsson und August Jonsson.