Kapfenberg ist neuer Leader

16.08.2016 • 21:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach. Der FC Liefering hat in der Erste Liga seine weiße Weste im Spiel bei Wacker Innsbruck eingebüßt. Die Tiroler, am Freitag am Tivoli der Gegner der Lustenauer Austria, trotzten dem bisherigen Tabellenführer ein 1:1 ab. Vom Remis der Jungbullen profitierte schließlich Kapfenberg, das sich mit späten Toren zu einem 3:0 über Wattens schoss und die Tabellenspitze erklomm.