Team Vorarlberg in den Top-Fünf

16.08.2016 • 21:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Fran Zurita erreicht den fünften Rang in Polen. Foto: privat
Fran Zurita erreicht den fünften Rang in Polen. Foto: privat

Sucha Beskidzka. (VN-akp) Beim Memorial Henryka Lasaka in Polen über 134 km bescherte Francesc Zurita (Esp) dem Team Vorarlberg Rang fünf. Teamkollege Lukas Meiler (Ger) zeigte sich in der Spitzengruppe, die gestellt wurde. Im Finale befanden sich Zurita und der Klauser Patrick Jäger in idealer Position. Mit Rang fünf verpasste Zurita knapp das Podium, Jäger wurde 16. Beim Eintagesrennen Puchar Uzdrowisk Karpackich in Polen über 160 km erreichte Sergio Sousa (Por) als 15. das beste Resultate für das Team, welches das Rennen aktiv mitgestaltete.