Trans Vorarlberg lockt Athleten

16.08.2016 • 21:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bregenz. (VN-akp) Am 27. August fällt um acht Uhr früh der Startschuss zum Trans Vorarlberg Triathlon. Auf dem Programm stehen 1,2 km Schwimmen im Bodensee, 93 km Radfahren über den Hochtannbergpass nach Lech und ein zwölf Kilometer Crosslauf. Den Fokus legen die Veranstalter auf den Breitensport und auf die Staffelbewerbe in Form von Dreier-, Vierer- oder Fünferteams. Anmeldungen sind noch bis zum 21. August möglich unter www.transvorarlberg.at.