Ticketskandal um Pat Hickey

17.08.2016 • 20:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rio de Janeiro. Wegen des Verdachts auf Verwicklung in einen Olympia-Ticket-Skandal soll das irische IOC-Mitglied Pat Hickey Medienberichten zufolge in Rio de Janeiro festgenommen worden sein. Der 71-jährige Hickey sei in einem Hotel in Gewahrsam genommen und wegen seines Gesundheitszustandes dann in ein Krankenhaus gebracht worden, berichtete Globonews. Die brasilianische Polizei hat die Festnahme inzwischen bestätigt.