Ruprecht und die Lockerheit vor dem Debüt

Sport / 18.08.2016 • 23:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Startet heute in das Abenteuer Olympia: Nicol Ruprecht. Foto: afp
Startet heute in das Abenteuer Olympia: Nicol Ruprecht. Foto: afp

rio de janeiro. Gymnastin Nicol Ruprecht tritt nach dem Rücktritt der Vorarlbergerin Caroline Weber heute bei Olympia aus deren Schatten. Die Tirolerin absolviert ihren bisher größten Wettkampf. Es scheint möglich, dass sie die Olympia-Plätze 17 (2008) und 18 (2012) Webers leicht übertrifft. „Ich will hier einfach gute Übungen abliefern,“ so Ruprecht.