Alle reden über Louis Schaub

19.08.2016 • 19:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Louis Schaub ist derzeit für Rapid unverzichtbar. Foto: gepa
Louis Schaub ist derzeit für Rapid unverzichtbar. Foto: gepa

Wien. Ja, er habe was verändert. Mehr aber will Rapids neuer Torjäger Louis Schaub nicht verraten. Vielmehr will der schon so oft gelobte 21-Jährige Tore für sich sprechen lassen. Mit einem Dreierpack gegen Trencin hat er den Rekordmeister praktisch im Alleingang wohl schon in die Gruppenphase der Europa League geschossen – und dabei die Tore 13, 14, 15 im 23. Europacupeinsatz erzielt. Nun wird sogar über einen möglichen Wechsel spekuliert, dabei hat Rapid angekündigt, den Vertrag – läuft bis 2017 – vorzeitig verlängern zu wollen.