Burger-Triumph bei Höhenlauf

Sport / 21.08.2016 • 19:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Marcus Burger gewann den Tannberglauf. Foto: privat
Marcus Burger gewann den Tannberglauf. Foto: privat

lech. (VN-akp) Marcus Burger sorgte beim Tannberglauf im Rahmen des Höhenhalbmarathons in Lech für einen Vorarlberger Sieg. Der Bürser benötigte für die 13,5 Kilometer lange Strecke, gespickt mit 838 Höhenmetern 1:07:34 Stunden. Auf Platz zwei folgte Vorjahressieger Jodok Feurstein aus Bizau (+5:13 Min.). Den Sieg über die Distanz von 23 Kilometer und 975 Höhenmeter sicherte sich nach 1:34:23 Stunden der Kenianer Robert Surum. Bester Vorarlberger wurde Hannes Pongruber (hellblau.Powerteam) als Elfter in 1:57:05 Stunden.