Zeidler ist der nächste „Bulle“ in der Schweiz

Sport / 22.08.2016 • 22:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Peter Zeidler arbeitet ab sofort für den Schweizer Klub FC Sion. apa
Peter Zeidler arbeitet ab sofort für den Schweizer Klub FC Sion. apa

Sion. Peter Zeidler, von Juni bis Dezember 2015 Trainer bei den Bullen aus Salzburg, hat in der Schweiz einen neuen Posten als Chefcoach gefunden. Der FC Sion hat den Deutschen verpflichtet. Der 54-Jährige tritt bei den Westschweizern um den exzentrischen Klubchef Christian Constantin die Nachfolge des vor zehn Tagen entlassenen Didier Tholot an.