Neuer Spanier bei den Lions

23.08.2016 • 19:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ander Arruti verfügt über ein hohes Spielverständnis. Foto: verein
Ander Arruti verfügt über ein hohes Spielverständnis. Foto: verein

dornbirn. (VN-ses) Auf der langen Suche nach einem neuen Point Guard sind die Raiffeisen Dornbirn Lions nun fündig geworden. Ander Arruti ist der Mann, der ab der kommenden Saison die Fäden im Aufbau des Vorarlberger Basketball-Bundesligisten ziehen soll. Der 26-jährige Baske war der Wunschspieler von Coach Inaki Merino, hatte jedoch diverse andere Angebote vorliegen. „Er hat eine vorbildliche Einstellung und besitzt ungemein viel Erfahrung“, zeigt sich Merino nach der Verpflichtung des 26-jährigen Landsmannes zuversichtlich.