Bayern München ist erneut der große Gejagte

Sport / 24.08.2016 • 22:49 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

berlin. Der fünfte Titel in Folge ist das Ziel der Münchner. „Mit der Mannschaft und diesem Trainer haben wir gute Voraussetzungen dafür“, so Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Der neue Mann an der Seitenlinie, Carlo Ancelotti, sieht Borussia Dortmund als größte Konkurrenz: „Sie haben talentierte, junge Spieler gekauft.“ Tatsächlich waren es die Dortmunder, die in diesem Transfersommer die meisten Umsätze erzielten. Auf prominente Abgänge reagierten sie mit Investitionen von über 100 Mill. Euro. Auch die Bayern schlugen auf dem Transfermarkt zu und verpflichteten neben Hummels den Portugiesen Renato Sanches um 35 Millionen.

In der ganzen Bundesliga wurden im Sommer knapp 500 Mill Euro investiert. Dies übertrifft die bisherige Höchstmarke aus der Vorsaison um mehr als 50 Prozent.

Fußball

Deutsche Bundesliga*

1. Spieltag

FC Bayern München – SV Werder Bremen Freitag

Eintracht Frankfurt – Schalke 04 Samstag

FC Augsburg – VfL Wolfsburg Samstag

Hamburger SV – FC Ingolstadt 04 Samstag

1. FC Köln – Darmstadt 98 Samstag

Bor. M’gladbach – Bayer 04 Leverkusen Samstag

Hertha BSC Berlin – SC Freiburg Sonntag

TSG 1899 Hoffenheim – RB Leipzig Sonntag

Legende: * ARD und Sky Sport übertragen das Auftaktspiel am Freitag (20.30 Uhr) live, alle anderen Spiele werden von Sky Sport live bzw. in Konferenz ausgestrahlt.