Veith verzichtet auf Trip nach Übersee

24.08.2016 • 20:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Anna Veith, zweifache Gesamtweltcupsiegerin und Olympiasiegerin im Super G 2014, verzichtet auf die Saisonvorbereitung in Übersee. Sie sei happy, dass die Bedingungen auf Europas Gletschern so gut sind, dass eine Überseereise nicht nötig ist. Veith, vormals Fenninger, arbeitet nach einer einjährigen Verletzungspause an ihrem Comeback.