VfB will gegen Leader für Überraschung sorgen

Sport / 26.08.2016 • 23:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Beim Duell gegen Grödig will der Aufsteiger die Sensation schaffen.

schwarzach. (VN-tk) „Punkte sind keine eingeplant, und die krasse Außenseiterrolle ist uns bewusst. Doch genau darin liegt unsere Chance auf eine Sensation. Wir müssen hinten konsequent und diszipliniert stehen. Mit unseren Kontern sind wir immer für ein Tor gut“, so Hohenems-Trainer Rainer Spiegel. Vor fünf Wochen verlor man gegen die Salzburger im ÖFB-Cup klar mit 0:4.

Die SCRA-„Fohlenelf“ gastiert heute bei den Wacker Innsbruck Amateuren. Bei dem Duell der beiden jüngsten Regionalliga-Mannschaften aller Zeiten werden maximal drei Profis auflaufen. Bei den Tirolern werden wohl Alexander Gründler und Marco Hesina als Verstärkung dienen, bei Altach ist nur Valentino Müller vorgesehen.

Fußball

Regionalliga West 2016/17

7. Spieltag

USC Eugendorf – TSV St. Johann/Pongau 2:1 (0:0)

Sportzentrum Eugendorf, 400 Zuschauer, SR Struz (S)

Torfolge: 61. 1:0 Christof Kopleder (Foulelfmeter), 75. 2:0 Andreas Schobersberger, 90./+2 2:1 Thomas Pertl

Gelb-Rote Karte: 80. Winklhofer (Eugendorf/wiederholtes Foulspiel)

FC Pinzgau/Saalfelden – SV Seekirchen 2:2 (1:0)

Sportplatz Bürgerau, 300 Zuschauer, SR Hochstaffl (S)

Torfolge: 43. 1:0 Ermin Hasic, 54. 1:1 Lukas Fridrikas, 55. 2:1 Ermin Hasic, 85. 2:2 Christian Grössinger

SAK 1914 – SV Austria Salzburg 1:3 (0:1)

Sportplatz Nonntal, Zuschauer, SR Sen (S)

Torfolge: 40. 0:1 Ernst Öbster, 51. 0:2 Nicholas Mayer, 71. 0:3 Kubilay Öztürk, 90. 1:3 Dusan Pavlovic

Elektro Kolb FC Hard – FC Mohren Dornbirn heute

Waldstadion, 16 Uhr, SR Gangl (V)

World-of-Jobs VfB Hohenems – SV Grödig heute

Stadion Herrenried, 17 Uhr, SR Et (T)

Wacker Innsbruck Amateure – Cashpoint SCR Altach Amateure heute

Tivoli-W1, 16 Uhr, SR Steinbeck (S)

USK Anif – FC Kufstein heute

Sportzentrum Anif, 17 Uhr, SR Crnkic (V)

SC Schwaz – SV Wörgl Sonntag

Silberstadt-Arena, 17 Uhr, SR Isgören (T)

Tabelle

 1. SV Grödig 6 6 0 0 19: 2 + 17 18

 2. USK Anif 6 4 1 1 19: 6 + 13 13

 3. SC Schwaz 6 4 1 1 12: 9 +  3 13

 4. SV Wörgl 6 4 1 1 10: 8 +  2 13

 5. SV Austria Salzburg 7 3 1 3 11:10 +  1 10

 6. FC Wacker Innsbruck Amateure 6 3 0 3 9: 8 +  1 9

 7. Cashpoint SCR Altach Amateure 6 3 0 3 9:13 –  4 9

 8. TSV St. Johann/Pongau 7 2 2 3 11:11 +/-  0 8

 9. SV Seekirchen 7 2 2 3 18:19 –  1 8

10. FC Pinzgau/Saalfelden 7 2 2 3 8:10 –  2 8

11. FC Mohren Dornbirn 6 2 2 2 8:12 –  4 8

12. SAK 1914 7 2 0 5 14:18 –  4 7

13. FC Kufstein 6 2 0 4 11:14 –  3 6

14. USC Eugendorf 7 1 2 4 8:17 –  9 5

15. World-of-Jobs VfB Hohenems 6 1 1 4 11:18 –  7 4

16. Elektro Kolb FC Hard 6 0 3 3 10:15 –  5 3

8. Spieltag (2./3. September): Wörgl – Hohenems, Grödig – Eugendorf, Kufstein – Wacker Innsbruck Amateure (alle Freitag, 19 Uhr), Altach Amateure – SAK, Seekirchen – Dornbirn, Austria Salzburg – Schwaz (alle Samstag, 15.30 Uhr), St. Johann – Hard, Pinzgau/Saalfelden – Anif (beide Samstag, 17 Uhr)