Ferrari-Team gedachte Opfer

Sport / 28.08.2016 • 21:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Spa. Nicht nur italienische Spitzenfußballer haben am Wochenende der Opfer des Erdbebens in Zentralitalien gedacht. Beispielsweise spielte Lazio Rom mit einem eigens angefertigten Trikot mit dem Schriftzug „Wir stehen zu euch“ („Noi con voi“) Auch die Formel-1-Mannschaft von Ferrari drückte ihr Mitgefühl aus. In der Qualifikationsrunde für den Großen Preis von Belgien trug das gesamte Team eine schwarze Armbinde.