Rang sechs als Ausrufezeichen im Europacup

28.08.2016 • 19:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Junior Leon Pauger erreichte Rang sechs im Europacup. Foto: privat
Junior Leon Pauger erreichte Rang sechs im Europacup. Foto: privat

tulcea. Triathlet Leon Pauger (ProCycle TriTeam Dornbirn) erreichte mit Rang sechs im rumänischen Tulcea seine bisher beste Platzierung bei einem Junioren-Europacup. Auf dem Programm standen 750 Meter Schwimmen, 22 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. Pauger befand sich in der Radspitzengruppe und schloss mit einem soliden Lauf ab.