Wlodarczyk knackt eigenen Rio-Weltrekord

Sport / 28.08.2016 • 21:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Warschau. Anita Wlodarczyk hat abermals mit einem Weltrekord im Hammerwurf für Aufsehen gesorgt. Die Polin, die erst bei Olympia in Rio einen neuen Rekord geworfen hatte, verbesserte beim Meeting in ihrer Heimat Warschau ihre Bestmarke um
69 Zentimeter auf 82,98 m. Wlodarczyk hat als bisher einzige Frau die 80-m-Marke übertroffen.