UEFA prüft neue Anstoßzeiten

31.08.2016 • 21:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nyon. Seitens des Europäischen Fußballverbandes UEFA sollen die Anstoßzeiten der Champions League ab der nächsten Saison geändert werden. Die Spiele sollen dann um 19 bzw. 21 Uhr beginnen. In der laufenden Spielzeit werden die Partien in der Königsklasse noch um 20.45 Uhr angepfiffen. Seitens des europäischen Verbandes wurde die Diskussion ob der Spielzeiten bestätigt. Damit wolle man noch mehr Zuschauer erreichen.