Polizei in Rio hat Fragen an Bach

Sport / 09.09.2016 • 20:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

rio de janeiro. Im Schwarzmarkt-Skandal um Olympia-Tickets pocht die Polizei in Rio de Janeiro darauf, den Präsidenten des IOC, Thomas Bach, zu vernehmen. Gegen ihn werde nicht ermittelt, aber es gebe Fragen, berichtete das Portal „Folha de S. Paulo“. Der Funktionär Patrick Hickey wurde im August in Rio festgenommen und darf das Land nicht verlassen. Thomas Bach plant derzeit aber keinen Besuch bei den Paralympics.