Klauser Bahngolferinnen mit der Leaderposition

Sport / 27.09.2016 • 22:56 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Wien. (VN-jd) Perfekter Auftakt der Damen des BGSC Klaus in der Bahnengolf-Bundesliga. In der ersten Runde gab es für die letzte Saison auf Rang fünf im Endklassement klassierte Equipe aus der Winzergemeinde in den fünf Begegnungen vier Siege und ein Remis (gegen Vizemeister Bad Vöslau). Sie führt mit drei Punkten Vorsprung die Tabelle an. In der Einzelwertung verbuchte Stefanie Emich vier Siege und ein Remis, Nadine Jürgen brachte es auf 4:1- und Nadine Nagele auf 3:2-Siege. Die Bludenzerin Sabrina Newland erreichte als Leihspielerin für Linz-Lissfeld drei Siege und zwei Niederlagen.

Bei den Herren ist Vorarlberg mit drei Akteuren, allerdings keiner Mannschaft vertreten. Europameister Fabian Spies erreichte in sechs Partien je drei Siege und Niederlagen und nimmt mit dem MGC Bischofshofen Rang zwei in der Zwischenwertung ein. Thomas Emich erreichte bei den zwei Einsätzen mit dem MSC Steyr (3.) eine ausgeglichene Statistik und Mathias Jagschitz, der bei der SpG Unterland/Vösendorf gemeldet ist, brachte es bei seinen sechs Einsätzen auf je zwei Siege, Remis und Niederlagen.

Bahnengolf

Österreichische Bundesliga 2016/17

» Damen, 1. Runde in Wien

SV Wien – BGSC Klaus 76:74

Elisabeth Kammerer – Nadine Jürgens 22:24, Berta Ensinger – Stefanie Emich 28:24, Noemi Toth – Nadine Nagele 26:26,

BGSC Klaus – MGC Bad Vöslau 70:70

Stefanie Emich – Sandra Schwarz 22:24, Nadine Jürgens – Elisabeth Gruber 20:22, Nadine Nagele – Bianca Utzig 28:24

MGC Herzogenburg – BGSC Klaus 77:74

Karin Heschl – Stefanie Emich 25:25, Claudia Grill – Nadine Jürgens 27:25, Evelyn Haberl – Nadine Nagele 25:24

BGSC Klaus – MSC Linz-Lissfeld 77:82

Stefanie Emich – Anna-Maria Krinninger 26:27, Nadine Jürgens – Sabrina Newland 22:27, Nadine Nagele – Gabriela Danner 29:28

BGSC Klaus – SpG BW Wien-Leobersdorf 61:82

Stefanie Emich – Victoria Schleich 22:32, Nadine Jürgens – Petra Perischa 21:24, Nadine Nagele – Ingrid Deyer 18:26

Tabelle: 1. BGSC Klaus 5 4 1 0 356 9

2. MGC Bad Vöslau 5 2 2 1 356 6

3. MSC Linz-Lissfeld 5 3 0 2 373 6

4. MGC Herzogenburg 5 2 1 2 367 5

5. SV Wien 5 1 0 4 374 2

6. SpG BW Wien-Leobersdorf 5 1 0 4 402 2

Die weiteren Termine

2. Runde: 11. 3. in Hohenems

3. Runde: 27. 5. in Wien

4. Runde (Finale): 16. 6. in Neumarkt

» Herren

Tabelle: 1. Wiener Team 21 6 6 0 0 734 12

2. MGC Bischofshofen 6 4 1 1 799 9

3. MSC Steyr 6 4 0 2 788 8

4. BGC Wien 6 2 1 3 855 5

5. SpG Herzogenburg/Baden 6 2 0 4 839 4

6. SpG Unterland/Vösendorf 6 2 0 4 842 4

7. SpG BW Wien-Leobersdorf 6 0 0 6 854 0