Boxer Towell nach Kampf verstorben

Glasgow. Boxer Mike Towell (25) ist nach seinen bei einem Weltergewichts-Kampf in Glasgow erlittenen Verletzungen verstorben. Referee Victor Loughlin hatte den Kampf in der fünften Runde beendet. Der Schotte erlitt laut seiner Lebensgefährtin Chloe Ross Gehirnblutungen und eine Hirnschwellung. Er ha

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.