Drei Niederlagen bei Rekordmeister Rapid

Vorarlbergs Akademie-Mannschaften hätten aber mehr erreichen können.

Schwarzach. (VN-tk) Drei Niederlagen klingt hart, doch der Spielverlauf der einzelnen Partien zeigte, dass der heimische Nachwuchs durchaus seine Möglichkeiten hatte. Am nächsten dran, etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen, war die Unter-16-Mannschaft. Die Elf von Trainer Dieter Alge verlor trotz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.