Lampert fuhr zum Hattrick

Ein Augen- und Ohrenschmaus: Christoph Lampert feierte beim Bergslalom in Eichenberg zum dritten Mal in Serie den Gesamtsieg.  Foto: Noger

Ein Augen- und Ohrenschmaus: Christoph Lampert feierte beim Bergslalom in Eichenberg zum dritten Mal in Serie den Gesamtsieg. Foto: Noger

Wie schon 2014 und 2015 war der Feldkircher im Eichenberg nicht zu bezwingen.

Eichenberg. (VN-dg) Bei den beiden Finalrennen zum Vorarlberger Drytech-Race-Automobilcup, dem Bergrennslalom von Eichenberg, diktierte – wie schon in den beiden Vorjahren – Christoph Lampert mit seinem Silhouetten-Renner der Marke TracKing das Geschehen nach Belieben. Der 34-Jährige schaffte am ers

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.