Siege für Irland und Serbien

Schwarzach. Serbiens entscheidende Akteure in Chisinau waren die beiden Flügelspieler Filip Kostic und Dusan Tadic. Sie werden aus österreichischer Sicht unter Kontrolle zu bringen sein. Nach einer wenig berauschenden ersten Viertelstunde nutzten die weiter ohne ihren gesperrten Mittelfeldmann Neman

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.