Feldkirch und Lustenau halten mit

Martin Mairitsch (r.) brachte mit zwei Treffern in der Endphase den Feldkircher Sieg gegen Salzburg ins Trockene. Foto: stiplovsek

Martin Mairitsch (r.) brachte mit zwei Treffern in der Endphase den Feldkircher Sieg gegen Salzburg ins Trockene. Foto: stiplovsek

Mit Siegen bleiben VEU und der EHC an der AHL-Spitze dran – Wälder holten einen Punkt.

Schwarzach. (VN-do-ko) Eine starke Leistung von Torhüter Bernhard Bock und zwei Tore von Martin Mairitsch innerhalb von 145 Sekunden waren nötig, um der VEU Feldkirch den 4:1-Erfolg gegen das zweite Team des EC Salzburg sicherzustellen. Im munteren Startdrittel legten die schnellen Jungbullen durch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.