Gymnastik-Star verzichtet auf Auto-Geschenk

In Rio das Podium um 0,15 Punkte verpasst: Dipa Karmakar. Foto: ap

In Rio das Podium um 0,15 Punkte verpasst: Dipa Karmakar. Foto: ap

Neu-Delhi. Die indische Olympia-Heldin Dipa Karmakar (23) will den neuen BMW nicht, der ihr nach den Sommerspielen versprochen wurde. Wie die Zeitung „Times of India“ berichtete, sind die engen Straßen in ihrem Heimatort Agartala in Ostindien, auf denen das Auto kaum vorwärtskomme, der Grund. Außerd

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.