1:1 in hitzigem Topspiel

Dortmund. Pierre-Emerick Aubameyang hat Dortmund, das die drittjüngste Startelf der Bundesliga-Historie des BVB aufbot, in einem hitzigen Spitzenspiel vor einer Heimpleite bewahrt und der Borussia einen Vereinsrekord gesichert. Dank seines späten Ausgleichstreffers kam die Borussia zu einem 1:1 gege

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.