Der Auftakt macht Appetit auf mehr

Youngster Kilian Meusburger (r.) feierte an der Seite von Fabian Steurer einen Sieg bei seinem Debüt in der 2. Bundesliga.  Foto: steurer

Youngster Kilian Meusburger (r.) feierte an der Seite von Fabian Steurer einen Sieg bei seinem Debüt in der 2. Bundesliga. Foto: steurer

Meister Wolfurt bezwingt Rekordtitelträger Traun 5:3. Feldkirch mit Heimsieg über Vorchdorf.

Schwarzach. (VN-jd) Das Team des Raiffeisen UBSC Wolfurt hat seine Feuertaufe als regierender Meister bestanden. Zum Saisonstart der 1. Badminton-Bundesliga durfte die Equipe aus der Hofsteiggemeinde gegen ÖBV-Rekordtitelträger Traun (zwölf Titel) über einen hart­erkämpften, aber verdienten 5:3-Heim

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.