Mathis schnappte sich im Duell mit Meier den Sölden-Startplatz

von Heimo Kofler
Marcel Mathis ist am Sonntag zum sechsten Mal beim Weltcup-Auftakt in Sölden dabei.  Foto: gepa

Marcel Mathis ist am Sonntag zum sechsten Mal beim Weltcup-Auftakt in Sölden dabei. Foto: gepa

Neben Hirschbühl ist auch der Hohenemser beim Ski-Auftakt fix, ein Platz wackelt noch.

Schwarzach. (VN) Es war eine Vorarlberg-interne Qualifikation, die über den zehnten Startplatz für den Herren-Weltcup-Riesentorlauf in Sölden am kommenden Sonntag (10/13 Uhr) entschied. Dabei sicherte sich im Ländle-Duell Marcel Mathis (24) gegen Daniel Meier (23) knapp das Startticket. Meier ist ab

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.