Jürgen Melzer unterlag knapp

Moskau. Haarscharf ist Jürgen Melzer beim mit 712.250 Dollar dotierten Herren-Tennisturnier in Moskau an einer Überraschung vorbeigeschrammt. Der 35-jährige Niederösterreicher, der sich durch die Qualifikation gekämpft hatte, unterlag dem als Nummer sechs gesetzten Weltranglisten-36. Pablo Carreno B

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.