Diack soll Digel bezahlt haben

Stuttgart. Die Ethikkommission des Leichtathletik-Weltverbandes will nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ mögliche verborgene Zahlungen aus der IAAF-Kasse an das ehemalige deutsche Council-Mitglied Helmut Digel prüfen. Eine Sprecherin der Ethikkommission wollte dies nach „SZ“-Angaben offizi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.