Die Formel 1 träumt von mehreren US-Rennen

Lewis Hamilton möchte die Formel 1 in New York sehen. Foto: gepa

Lewis Hamilton möchte die Formel 1 in New York sehen. Foto: gepa

New York ist wohl der gefragteste Schauplatz.

Austin. Die Lösung heißt New York, da ist Lewis Hamilton ganz sicher. Schon der große Frank Sinatra hat schließlich darüber gesungen: Wer es dort schafft, der wird es überall schaffen – und auch für die Formel 1, so Hamilton, wäre ein Stadtrennen im Big Apple endlich der lang ersehnte Durchbruch in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.