Doppelter Jubel bringt Rang zwei

Veronika Reiner erreichte in beiden Partien je 18 Punkte. Foto: steurer

Veronika Reiner erreichte in beiden Partien je 18 Punkte. Foto: steurer

Dornbirn. (VN-jd) Perfekte Ausbeute in der zweiten Auswärts-Doppelrunde für den VC Raiffeisen Dornbirn. Nach den 2:3-Niederlagen in Mank bzw. Ybbs erkämpfte sich die Equipe von Coach Ludwig Horvath mit dem 3:1 in Seekirchen bzw. dem 3:0 in Melk sechs wichtige Punkte. Überragend dabei Veronika Reiner

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.