Ein Termin, der zu reden gibt

Sölden. (VN) Am 7. November lädt Anna Veith in Wien zu einer Pressekonferenz. Thema? Noch geheim. Was zu wilden Spekulationen führte und den Boulevard zu Babygerüchten veranlasste. „Ich habe mich darüber sehr amüsiert“, lächelte Veith. Manager Florian Krumrey, der Veith zu einer Autogrammstunde nach

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.